Archiv

Februar 2009 - Emulator der Gasanlage defekt

Nach einigen fehlerfreien Monaten schlug der Defektteufel wieder zu.  Diesmal stieg ein Railventil aus . Ursache wurde in einen defekten Rail vermutet. Nachdem die gesamte Bank gewechselt wurde, gab es keine Besserung. Erst der Austausch des Emulators brachte den gewünschten Erfolg. Die Reparatur erfolgte auf Garantie incl. Ersatzwagen für 3 Tage. Mittlerweile habe ich jetzt die 50000km auf Gas überschritten. Garantie läuft im Juni aus . Mal sehen was dann kommt....

 Anmerkung: der Verbrauch hat sich konstant zwischen 11 un 12 Liter eingepegelt. Getankt wird (soweit ich das beeinflussen kann) die 60/40 Gasmischung.

1 Kommentar 28.3.09 18:30, kommentieren

100000 km mit dem PT Cruiser

Nach jetzt ca 110000 km mit PT möcht ich hier mal meine derzeitige Bilanz darlegen, was Reparaturen betrifft :

Inspektionen von Chrysler gab es nur während der Werksgarantie. Insgesamt 1x bei ca. 13000 km. Gekauft hatte ich Ihn 2005 mit 7000 km und 1 Jahr Restgarantie. Bei 50000 km gab es neue Querlenkerbuchsen auf Kulanz + Wechsel der Bremsflüssigkeit. Dazwischen alle 15000 km Ölwechsel und alle 20000 km neue Zündkerzen (Bosch Champions) .

Bei ca. 48000 gab es neue Zündkabel und Zündspule. War notwendig da der Dicke das Patchen bei niedrigen Drehzahlen bekam.  Der Wechsel erfolgte auf Garantie/Gewährleistung.

Bei 58000km (Juni 2007) gab es die Gasanlage.

Im März 2008 gab es dann 18" Zoll Felgen von RH mit 225/40 glaube ich.

Als ich dann die 90000 erreichte gab es neue Bremsscheiben+ Beläge vorn und hinten.

Letztlich war auch einen neue Frontscheibe von Nöten - dank Steinschlag. Wurde von der Kasko übernommen.

Jetzt nach 110000 km waren die Querlenkerbuchsen wieder hin. Nun habe ich rote Polyurethanbuchsen von KTS verbauen lassen. 

Außerdem gab es einen neuen Sportauspuff von Sebring. Mit freundlicher Unterstützung von www.nie-wieder-polieren.de.

1 Kommentar 28.3.09 18:46, kommentieren