Februar 2009 - Emulator der Gasanlage defekt

Nach einigen fehlerfreien Monaten schlug der Defektteufel wieder zu.  Diesmal stieg ein Railventil aus . Ursache wurde in einen defekten Rail vermutet. Nachdem die gesamte Bank gewechselt wurde, gab es keine Besserung. Erst der Austausch des Emulators brachte den gewünschten Erfolg. Die Reparatur erfolgte auf Garantie incl. Ersatzwagen für 3 Tage. Mittlerweile habe ich jetzt die 50000km auf Gas überschritten. Garantie läuft im Juni aus . Mal sehen was dann kommt....

 Anmerkung: der Verbrauch hat sich konstant zwischen 11 un 12 Liter eingepegelt. Getankt wird (soweit ich das beeinflussen kann) die 60/40 Gasmischung.

28.3.09 18:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen